Günstige und gebrauchte Lkw-Ersatzteile

TRUCKPARTS-online. Angebot trifft auf Nachfrage.

TRUCKPARTS-online fokussiert sich fabrikatsübergreifend auf Nutzfahrzeuge und zielt damit auf Lkw-Werkstätten, Fuhrparks mit eigener Werkstatt und den fahrenden Einzelunternehmer. Dort stehen kalkulierbare, wettbewerbsfähige Kosten je Kilometer, schnelle Reparaturen und damit eine hohe Verfügbarkeit im Vordergrund. Neue Fahrzeuge decken Reparaturrisiken mit einer Mischung aus Garantie, Kulanz sowie Wartungs- und Service-Verträgen ab, die häufig nach drei bis vier Jahren auslaufen. Aber auch danach (oder gerade dann) fallen Reparaturen an, die bei einem "alten" Fahrzeug oftmals an die Schmerzgrenze des Unternehmers gehen. Spätestens dann beginnt in der Werkstatt das Feilschen und die verzweifelte Suche nach billigeren Ersatzteilen und – notgedrungen – auch die Suche nach vermeintlich besseren, günstigeren Werkstätten.

Auf der anderen Seite haben viele Lkw-Händlerbetriebe, Vertragswerkstätten und Aufbaufirmen aus Umbauten von Neufahrzeugen, Unfallfahrzeugen, Fahrzeugrücknahmen gebrauchte, ausgebaute Teile, Aggregate und Komponenten im Lager liegen oder als halb ausgeschlachteten Ersatzteilspender am Hof stehen. Dazu kommen Neuteile, die sich im eigenen Betrieb einfach nicht mehr bewegen. Diese resultieren aus Dispositionsfehlern, falsch eingeschätzter Erstbevorratung, nicht abgenommenen Kundenbestellungen oder abgelehnten Rückgaben an den Hersteller – oder es handelt sich um Restbestände aus Vertragskündigungen oder Betriebsaufgaben.

Mit TRUCKPARTS-online können Werkstätten, Aufbauhersteller, Aggregateaufbereiter und qualifizierte Verwerter eigene Überbestände und gebrauchte Lkw-Ersatzteile über das Branchen-Portal anbieten. Umgekehrt kann jede Werkstatt, jeder Fuhrparkleiter oder Trucker das benötigte Ersatzteile für eine zeitwertgerechte Reparatur suchen. TRUCKPARTS-online ersetzt die zeitaufwendige Suche, das oft ergebnislose Telefonieren mit dem Händlernachbarn oder -kollegen.


Wir über uns. Von der Idee zur Idee.

Die Realisierung von TRUCKPARTS-online erfolgte im Laufe des Jahres 2007.

Mit Dipl.-Kfm. Rudolf Hadwiger (Jahrgang 1950) entwickelte ein Lkw-Mann dieses Ersatzteil-Portal, der viele Jahre in der Zentrale eines Lkw–Herstellers an verantwortlicher Stelle tätig war, der an neuen Strategien in der Auftragsabwicklung, der Logistik und der Vertriebsnetzentwicklung mitgearbeitet hat, und als Regionalleiter und Geschäftsführer eines Händlerbetriebes tätig war.

Sein Wunsch, sich aus dem Tagesgeschäft zurück zu nehmen, ohne von einem auf den anderen Tag in den Ruhestand zu gehen, führte zur Suche nach einem neuen Betreiber von TRUCKPARTS-online.

Zum Jahresende 2015 übernimmt ein langjähriger Geschäftspartner von TRUCKPARTS-online, Martin Falk von autoverwerter.de, die Betreuung des Portals. Seine Herausforderung für TRUCKPARTS-online ist, mit Hilfe eigens entwickelter und optimierter Funktionalität ein automatisiertes System für einen gezielten Kontakt zu den unterschiedlichsten Anbietern von Ersatzteilen aus dem Segment Nutzfahrzeuge zu optimieren.